Visual Portfolio, Posts & Image Gallery for WordPress

Schlösser Architekten & Ingenieure Wunschpflege

Für die Verwaltung eines Pflegedienstes wurde ein dreigeschossiges, barrierefreies Bürogebäude errichtet. Der Geländeverlauf wurde genutzt um in einem Sockelgeschoss die Parkgarage zu integrieren. Das Erdgeschoss bietet Platz für 16 Bewohner einer Tagespflegeeinrichtung.

Kernsanierung einer denkmalgeschützten Doppelhaushälfte

Die Doppelhaushälfte ist Teil der denkmalgeschützten Bergarbeitersiedlung Oberdorstfeld. In Abstimmung mit der Denkmalschutzbehörde wurde das 1914 errichtete Gebäude bis auf die tragenden Bauteile entkernt. Durch den Einbau neuer Anlagentechnik, der Dämmung aller Außenbauteile und dem Einbau neuer Fenster wurde das Gebäude energetisch saniert. Umbauarbeiten im Inneren und die Erneuerung aller Oberflächen ermöglichen heute das Wohnen nach aktuellen Maßstäben.

Kernsanierung Einfamilienhauses

An ein Naturschutzgebiet grenzend wurde 1980 dieses großzügige Wohnhaus errichtet. Den großflächigen Wohn- und Schlafräumen stand die baujahrstypische Ausstattung und der hohe Energieverbrauch entgegen. Ganzheitlich betrachtet wurde das Gebäude energetisch saniert und die Oberflächen erneuert. Unter anderem wurden die kalten Steinböden durch warme wohnliche Holzboden ersetzt. Heute entspricht die Gebäudetechnik, der Energieverbrauch und das verbaute Material dem aktuellen Stand der Technik.

Neubau eines Bürogebäudes

Für die Verwaltungsmitarbeiter der ASDO GmbH & CoKG wurde ein dreigeschossiges Bürogebäude in Massivbauweise errichtet. Bei dem klassisch aufgeteilten Bürogebäude wurden die Mittelflure überbreit als Kommunikationsbereiche ausgeführt, und sind im obersten Geschoss durch verglaste Sheddachflächen natürlich belichtet. Ein zweigeschossiges Foyer prägt den Empfang und Zugang zum Gebäude.